PA1001

Der Mono-Block
Großer Headroom, tighter, dynamischer & stabiler Ton in allen Lagen dank stark überdimensioniertem Netzteil sind die Grundlagen unserer Endstufen.
Die KT88 Endröhren erweitern den Headroom dieser 2HE-Endstufe mit 130W gegenüber anderen Röhren, vor allem im Ultra-Low-End. Die Ansprache, der Attack ist dabei sehr schnell und direkt.
Für weichere Töne, weniger direkte Ansprache und mehr Kompression kann man einfach die Endstufenleistung auf die Hälfte oder ein Viertel herunterschalten.

Mit dem Character-Regler ist die Sound-Grundausrichtung von sanft bis aggressiv und bissig einstellbar.
Deep und Presence arbeiten auf anderen Frequenzen wie beispielsweise beim "Där Preämp" und bereichern so das Tonspektrum zusätzlich.

Zur Kontrolle, ob die Endstufe spielbereit ist oder ein Röhrenfehler vorliegt sind an der Vorderseite unterhalb des Standby-Schalters LEDs angebracht. Auch sind alle Sicherungen für eine rasche Kontrolle oder schnellen Tausch vorne angebracht.
Die Endröhren sind - für den Fall, dass sie getauscht werden müssen - von hinten einfach zugänglich. Auch der Bias-Abgleich kann von außen einfach durchgeführt werden ohne etwas demontieren zu müssen.
Neben der ab Werk verwendeten KT88 (6550) können auch andere Endröhren, wie 6L6GC oder EL34 verwendet werden.

Neben den Endröhren sorgt im Gerät noch ein sehr leiser Lüfter für ausreichende Kühlung.